DE  EN

Layout für die Best Practise Study des Projektes
PS2 – The People Smart Sculpture . Ein durch die EU gefördertes Projekt für partizipative Stadtentwicklung.

PS2 steht für "The People's Smart Sculpture" und ist ein multidisziplinäres Gemeinschaftsprojekt, das vom Creative Europe Programme der EU von 2014 bis 2018 kofinanziert wird. PS2 fördert partizipative Kunst und kollaborative städtische Kunst- und Kulturprozesse in Europe´s interkulturellen Stadträumen.

Es besteht aus 12 Projektpartnern in 11 Teilprojekten in 8 europäischen Ländern, die als Kulturinnovatoren 760 Künstler, 628 Kreative und Kulturschaffende sowie 152 Wissenschaftler aus über 30 Ländern weltweit einbinden.

Das ehrgeizige Ziel des PS2-Projekts war es, neue Perspektiven und einen neuen Spielraum für zwei der wichtigsten Themen der Gegenwart zu entwickeln:

1
Die Zukunft partizipativer Prozesse in Gesellschaft und Stadtentwicklung. Wie können wir die aktive Bürgerschaft erhöhen und die Teilnahme zu einer allgemeinen Kulturtechnik in unseren verschiedenen Gesellschaften machen?

2
Die Zukunft der Stadtentwicklung selbst und die komplexen Herausforderungen der Stadtsituation. Wie können wir die Transformation unserer Lebensräume gestalten?  

Das PS2-Projekt hat zu einer europaweiten Toolbox von Inszenierungstechniken geführt, um Künstler und Publikum aktiv in komplex ästhetische, philosophische und politische Fragen der Stadtentwicklung einzubeziehen.